Deine Postleitzahl

Es tut uns leid. Bedauerlicherweise bieten wir unsere Dienstleistung noch nicht in Deinem Postleitzahlgebiet an.

Glasverpackungen Container mieten Berlin

Glasverpackungen Container mieten Berlin

Glasverpackungen
Container & Big Bag
für Behälterglas, Verpackungsglas & Hohlglas

AVV-Nr.: 15 01 07

✓ Lieferung, Abtransport und Entsorgung inklusive
✓ Mietdauer unbegrenzt, die ersten 10 Tage kostenfrei
✓ keine Gewichtsbegrenzung
✓ bei Bedarf Einholung einer behördlichen Stellgenehmigung
✓ Bearbeitungsdauer für behördliche Stellgenehmigung 4 Wochen nach Beantragung

Share

Beschreibung

Glasverpackungen Container mieten Berlin

Glas wird zu verschiedenen Zwecken hergestellt, als Verpackungsmaterial für Lebensmittel (Getränkeflaschen, Gemüsegläser), Kosmetika (Parfümflakons), Arzneimittel, als Haushaltsglas (Trinkgläser, Spiegel) oder Baumaterial (Fensterglas). Nach Ablauf seines Verwendungszwecks wird Glas zu Altglas. Aufgrund seiner nahezu verlustfreien Wiederverwendbarkeit besitzt das Recycling von Glas einen hohen wirtschaftlichen Nutzwert. Während haushaltsübliche Mengen an Glasverpackungen quasi bundesweit über kommunale Glascontainer kostenfrei sortenrein nach Weißglas, Grünglas und Braunglas entsorgt werden können, benötigst Du für die Entsorgung gewerblicher Mengen Altglas einen Glascontainer, unseren Glasverpackungen Container.

Haushaltsglas und als Baumaterial eingesetztes Flachglas gehören nicht in die kommunale Altglas-Tonne. Um gewerbliche Mengen an Flachglas ohne Anhaftungen zu beseitigen, gibt es unseren Flachglas Container, für Flachglas mit Anhaftungen (Fensterrahmen) den Baumischabfallcontainer. Haushaltsglas lässt sich im Siedlungsabfall Container beseitigen. Glas in Elektrogeräten wird im Elektroschrott Container ausgemustert. Genaue Angaben findest Du in der Abfallverzeichnis-Verordnung.

Das gehört in den Glasverpackungen Container

Folgende Glasabfälle kannst Du im Glasverpackungen Container vom Containerfritze entsorgen:

• Getränkeflaschen
• Gemüsegläser
• leere Gläser für Babynahrung
• Konservengläser
• Marmeladengläser
• Parfum-Flacons
• Pestogläser
• pharmazeutische Glasbehälter
• Saucengläser
• sonstiges Glasverpackungen

Diese Glasabfälle dürfen NICHT in den Glasverpackungen Container

• Autolampen ➥ Autowerkstatt, Wertstoffhof
• Autoscheiben ➥ Autowerkstatt, Wertstoffhof
• Backofengeschirr Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container

• Blumentöpfe und Vasen ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall
• Ceran-Kochfelder ➥ Wertstoffhof, Elektroschrott
• Energiesparlampen ➥ Wertstoffhof, Sondermüll
• Fernseher ➥ Wertstoffhof, Elektroschrott
• Fensterglas ➥ Wertstoffhof, Flachglas Container
• Flachglas mit Anhaftungen ➥ Wertstoffhof, Baumischabfall (schwer)
• Glas, temperaturbeständiges Glas ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Blumentöpfe und Vasen ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container
• Glasbehälter aus Bleiglas ➥ Wertstoffhof, Siedlungsabfall Container, Baumischabfall (schwer) Container
• Glasscheiben ➥ Wertstoffhof, Flachglas Container, Siedlungsabfall Container, Baumischabfall (schwer) Container
• Glasscherben ➥ Wertstoffhof, Flachglas Container, Siedlungsabfall Container, Baumischabfall (schwer) Container
• Glühbirnen ➥ Wertstoffhof, Sondermüll
• Kaminglas ➥ Wertstoffhof, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Keramik ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container

• LED-Lampen ➥ Wertstoffhof, Sondermüll
• Leuchtstoffröhren ➥ Wertstoffhof, Sondermüll, Elektroschrott
• Mikrowellengeschirr Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Monitore ➥ Wertstoffhof, Elektroschrott
• Porzellan ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Spiegel ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Tischplatten aus Glas ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container oder Baumischabfall (schwer) Container
• Trinkgläser ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container
• Vasen ➥ Restmülltonne, Siedlungsabfall Container
• Weihnachtsbaumkugeln ➥ Restmülltonne,Siedlungsabfall Container

So funktioniert Glasverpackungen Container mieten Berlin beim Containerfritze

Zunächst bestimmst Du, welches Glas in welchen Container gehört. Kleine Mengen, bis zu einem Kubikmeter, kannst Du auch in einer Big Bag entsorgen. Welches Glas in welchen Container gehört, hast Du bereits oben gelesen. Sollte Dein Altglas nicht erwähnt worden sein, wende Dich an uns. Du kannst Dich direkt per Telefon unter 0800 40 200 50 an uns wenden. Per E-Mail erreichst Du uns unter info@containerfritze.de. Wir helfen Dir weiter. Benötigst Du einen Glascontainer für Flachglas, trage oben Deine Postleitzahl und prüfe, ob wir unseren Service in Deiner Region anbieten. Wähle nun die gewünschte Ausführung bzw. Größe des Containers aus. Solltest Du den Container auf öffentlichem Grund abstellen, benötigst Du eine Stellgenehmigung vom zuständigen Ordnungsamt. Es gilt die 10/10-Regelung. Der Anliegergebrauch besagt, dass Du einen Container auch ohne Stellgenehmigung auf öffentlichem Boden abstellen darfst, wenn die Stellfläche des Containers weniger als 10 Quadratmeter beträgt und die Stelldauer 10 Tage nicht überschreitet. Wenn Du auf Nummer sicher gehen möchtest, beantrage extra eine Halteverbotszone für den Container, damit der Platz amTag der Anlieferung auch frei ist. Überlege Dir, ob Du eine Abdeckung für Deinen Container benötigst? Wenn Du den Container auf öffentlichem Grund abstellen lassen möchtest oder musst, ist eine Abdeckung sinnvoll. Schließlich bist Du für den Inhalt verantwortlich, sollte Dir jemand seine Abfälle, etwa einen Sack mit Asbest, über Nacht in den Container legen. Klicke jetzt auf Angebot anfordern. Überprüfe Deine Angaben zum gewünschten Container, gib Deine Personalien sowie den gewünschten Liefertermin ein. Der Mietpreis beinhaltet eine Mietdauer von 10 Tagen ohne zusätzliche Kosten. Brauchst Du den Container länger, fallen pro Tag zusätzliche Kosten an. Klicke auf Anfrage senden und Du erhältst umgehend unser Angebot per E-Mail.

Was bringt das Recycling von Altglas?

Grundsätzlich sollte vom Verbraucher eine erste Vorsortierung  vorgenommen werden. Kristallglas, Autoglas, Fensterglas und feuerfeste Gläser wie Ceran, Laborglas oder Pyrex (Markenname für hitzebeständiges Glas) können bei der Altglas-Aufbereitung nur schwerlich aussortiert werden und können deshalb zu hohen Produktionsausfällen führen. Des Weiteren können sie sogar zum Wachstum von Schwermetallen im Behälterglas-Kreislauf führen. Dies könnte beispielsweise bei Bleikristallglasscherben passieren. Aus diesem Grund dürfen solche Gläser nicht in den kommunalen Altglas-Container entsorgt werden.

Bei Fenstergläsern und anderen Baugläsern, sprich Flachglas-Produkten, gelten extra Qualitätsanforderungen bezüglich der Blasenfreiheit und Farbreinheit. Deshalb werden größtenteils nur sortenreine Glasscherben aus weiterverarbeiteten Betrieben und Eigenscherben in der Flachglas-Industrie eingesetzt. Die Sammelsysteme zur Erfassung von größtenteils fremdstoffarmer und sortenreiner Flachglas-Produkte wurde in den letzten Jahren im weiterverarbeiteten Gewerbe ausgebaut. Deshalb muss Altglas, das sich nicht an die vorgeschriebenen Anforderungen des Reinheitsgrads hält, aufbereitet werden. Teile von Altglas, die nicht für die Herstellung neuer Flachgläser geeignet sind, können in geringen Mengen bei der Produktion von Behälterglas, aber auch bei der Herstellung von Schmirgelpapier, Glasbausteinen, Schaumglas und Dämmwolle eingesetzt werden.

Zusätzliche Informationen

Containergröße

Big Bag, 3 m³ Absetzcontainer, 5 m³ Absetzcontainer, 7 m³ Absetzcontainer, 10 m³ Absetzcontainer, 12 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Abrollcontainer, 30 m³ Abrollcontainer, 36 m³ Abrollcontainer

Abdeckung

Ohne Abdeckung, Mit Abdeckung

Stellfläche

Privater Grund, Öffentliches Gelände

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Glasverpackungen Container mieten Berlin“

Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV

Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV)

Gewerbeabfallverordnung - GewAbfV

Verordnung über die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung - GewAbfV)

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin – KrW-/AbfG Bln

Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen in Berlin (Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin – KrW-/AbfG Bln)

Verpackungsgesetz - VerpackG

Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die hochwertige Verwertung von Verpackungen (Verpackungsgesetz - VerpackG)

Einen Augenblick, bitte...

containerpreload2

Wir prüfen gerade ob wir unsere Dienstleistung auch in Deiner Nähe anbieten.
Dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Du wirst sofort weitergeleitet, lass Dich überraschen…

Hinweis zur Stellfläche

Abstellen auf privatem Grund
Wenn Du den Container auf privatem Gelände abstellst, benötigst Du keine Stellgenehmigung.

Nutzung von öffentlichen Flächen
Nutzt Du hingegen öffentliche Flächen für private Zwecke, also die Straße vor Deinem Domizil, eine Parkbucht oder den Gehweg, benötigst Du eine Stellgenehmigung, im Beamtendeutsch auch Sondernutzungserlaubnis genannt. Diese Stellgenehmigung muss beim Tiefbauamt bzw. Ordnungsamt des jeweiligen Bezirks beantragt werden. Das Amt entscheidet dann, ob der Container an besagter Stelle abgestellt werden darf.
Hierfür fallen Gebühren an, deren Höhe sich nach Stellfläche und Stelldauer richtet. Diese Gebühren variieren von Kommune zu Kommune.

Anliegergebrauch
Es gibt allerdings eine Ausnahmeregelung. Der sogenannte Anliegergebrauch gestattet Dir, als Anlieger eine Fläche von maximal 10 ㎡ Straßenland für maximal zehn Tage zu nutzen – ohne Stellgenehmigung.