Deine Postleitzahl

Es tut uns leid. Bedauerlicherweise bieten wir unsere Dienstleistung noch nicht in Deinem Postleitzahlgebiet an.

Gipsabfaelle Container mieten Berlin – Container zum Entsorgen von Gipsabfaelle

Gipsabfälle Container mieten Berlin

Gipsabfälle Container
Container & Big Bag
für gemischte Gipsabfälle & Gipskartonplatten

AVV-Nr.: 17 08 02

✓ Rigips in Berlin direkt entsorgen
✓ online Container-Mieten in Berlin
✓ professionelle Auftragsabwicklung
✓ schnelle Entsorgung von Rigips

Share

Beschreibung

Gipsabfälle Container mieten Berlin beim Containerfritze

Gipskartonplatten sind der Werkstoff, wenn es ums Trockenbauen geht. Die Gipsplatten, auch Rigips oder Gipskarton genannt, werden dazu genutzt, um nicht tragende Wände in Büros, Werkhallen, Schulen, Krankenhäusern und natürlich in schmucken Eigenheimen zu bauen – und das super schnell. Das Besondere an Gipskartonplatten ist, die Platten sind im Vergleich zu Ziegeln oder Betonsteinen erheblich leichter. Das Verbauen funktioniert in der Regel mittels eines Ständerwerks. Das ist ein stabiles Gestell aus Holz oder Metall, an das die Platten mit Schrauben befestigt werden.

Ein zusätzlicher Erfolgsfaktor bei Gipskartonplatten ist, dass dieses Material auch sehr schnell und einfach wieder rückgebaut, also abgerissen werden kann. Einfach mit einem Akkubohrer die Schrauben rausdrehen oder, was natürlich erheblich spaßiger ist, mit einem Vorschlaghammer den Rückbau maßgeblich beschleunigen. Ob abgebaut oder abgetragen – die Platten aus Gipskarton sollten professionell und nachhaltig entsorgt werden. Sinnvoll ist also das Gipsabfälle Container mieten Berlin. Zuverlässige Hilfe beim Mieten eines Gipsabfälle Containers ist der Containerfritze Berlin.

Warum heißt Rigips eigentlich Rigips?

Wenn das Entsorgen von Gipsabfällen auf Deiner Agenda steht, willst Du vermutlich auch wissen, warum diese speziellen Gipskartonplatten eigentlich so heißen? Schließlich gilt Rigips als Synonym für Gipsplatten – und zwar fast ausschließlich im deutschen Sprachraum. Die Firma, die auf dem europäischen Festland als erste Gipsplatten produzierte (ursprünglich in den USA 1910 patentiert), fertigte sie in einer Fabrikhalle im lettischen Riga. Diesem Umstand geschuldet wurde Rigips hierzulande zunächst als Rigaer Gips bezeichnet, was sich allmählich in Rigips verkürzte.

Was darf alles im Gipsabfälle Container landen?

Um sicherzustellen, dass in dem von Dir gemieteten Gipsabfälle Container auch nur Stoffe landen, die dort auch reindürfen, kannst Du auf Nummer sicher gehen. Miete einfach einen Container mit Abdeckung. Damit schaffst Du es, andere davon abzuhalten, nicht erlaubte Baustoffe und sogar gefährliche Abfälle, in Deinen Gipskarton Container zu entsorgen.

Hier eine übersichtliche Liste mit Stoffen, die Du in Deinem Gipsabfälle Container abladen darfst:

  • Gips
  • Gipsputz
  • Gipskartonplatten
  • Rigips
  • Gipsbaustoffe
  • Fermacell Platten
  • Trockenbauelemente
  • Trockenbauplatten
  • Fasergipsplatten
  • Stuckgips
  • Modellgips
  • Gipswände
  • Gipsformteile

Was darf alles NICHT im Gipsabfälle Container landen?

Die Liste an Stoffen, die Du nicht in einen Container für Gipsabfälle werfen darfst, ist selbstredend länger als jene, auf der die erlaubten Stoffe stehen. Klarerweise darfst Du in solchen Containern kein Auto verschrotten. Wir präsentieren dir deswegen hier eine Aufzählung von Stoffen, bei denen es nicht so klar ist, dass sie NICHT in den Gipskarton-Container fallen dürfen:

  • Dachpappe
  • Asbest
  • Siedlungsabfälle
  • Altmetall
  • Bauschutt
  • Baumischabfall
  • Dämmwolle
  • Erdaushub
  • Glaswolle

Alternativen zum Gipsabfälle Container mieten Berlin

Neben dem normalen Rigips wollen zahlreiche Bauunternehmer und andere Personen den nach einem Abriss angesammelten Gips entsorgen. Das Problem ist aber nicht selten, dass es Gipskartonplatten mit einer Schadstoffbelastung gibt. Fallen solche Gipsarten bei Dir an, löse Dein diesbezügliches Abfallproblem einfach durch Gips schadstoffbelastet Container mieten Berlin.

Gips-Irrtümer – Aufklärung à la Containerfritze Berlin

Es gibt immer wieder Irrtümer, wenn es um die Anwendung von Gips geht. Der Containerfritze Berlin klärt auf:

  • Kein Gips im Badezimmer und in der Küche?
  • Befestige keine Fliesen an Gipskartonplatten?

Kein Gips im Badezimmer und in der Küche?

Viele Menschen sehen die Struktur beim Rigips und meinen, man kann ihn überall einsetzen, nur nicht in den feuchten Räumen wie dem Bad und der Küche. Sie meinen, die Dauerfeuchtigkeit durch Wasserdampf und Spritzwasser würde den Gips beeinträchtigen. In Privatgebäuden ist das aber kein Problem. Rigips sollte nur in gewerblichen Großküchen sowie öffentlichen Duschen nicht zur Anwendung kommen.

 Befestige keine Fliesen an Gipskartonplatten?

Noch immer hält sich ein Gerücht wie Fliesenkleber an der Wand: Man soll Fliesen und Natursteinplatten nicht auf Gipsteile im Trockenbau verlegen. Wie nun bekannt geworden ist, stimmt das aber nicht. Du kannst ohne weiteres Fliesen auf einer Gipskartonwand auftragen. Wenn Du einen Gipsabfälle Container mieten willst, tippe oben in die entsprechende Leiste die Postleitzahl Deines Lieferstandorts ein. Der Rest ist selbsterklärend.

Zusätzliche Informationen

Containergröße

Big Bag, 3 m³ Absetzcontainer, 5 m³ Absetzcontainer, 7 m³ Absetzcontainer, 10 m³ Absetzcontainer, 12 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Abrollcontainer, 30 m³ Abrollcontainer, 36 m³ Abrollcontainer

Abdeckung

Ohne Abdeckung, Mit Abdeckung

Stellfläche

Privater Grund, Öffentliches Gelände

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Gipsabfälle Container mieten Berlin“

Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV

Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV)

Gewerbeabfallverordnung - GewAbfV

Verordnung über die Bewirtschaftung von gewerblichen Siedlungsabfällen und von bestimmten Bau- und Abbruchabfällen (Gewerbeabfallverordnung - GewAbfV)

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin – KrW-/AbfG Bln

Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Beseitigung von Abfällen in Berlin (Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin – KrW-/AbfG Bln)

Containerfritze-Gedicht

Gips – ein Gedicht

 

Sehr große Mengen Gipsabfall

sollten die Tonne meiden.

Vergrab‘s bitte auf keinen Fall.

Sonst muss der Garten leiden.

Einen Augenblick, bitte...

containerpreload2

Wir prüfen gerade ob wir unsere Dienstleistung auch in Deiner Nähe anbieten.
Dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Du wirst sofort weitergeleitet, lass Dich überraschen…

Hinweis zur Stellfläche

Abstellen auf privatem Grund
Wenn Du den Container auf privatem Gelände abstellst, benötigst Du keine Stellgenehmigung.

Nutzung von öffentlichen Flächen
Nutzt Du hingegen öffentliche Flächen für private Zwecke, also die Straße vor Deinem Domizil, eine Parkbucht oder den Gehweg, benötigst Du eine Stellgenehmigung, im Beamtendeutsch auch Sondernutzungserlaubnis genannt. Diese Stellgenehmigung muss beim Tiefbauamt bzw. Ordnungsamt des jeweiligen Bezirks beantragt werden. Das Amt entscheidet dann, ob der Container an besagter Stelle abgestellt werden darf.
Hierfür fallen Gebühren an, deren Höhe sich nach Stellfläche und Stelldauer richtet. Diese Gebühren variieren von Kommune zu Kommune.

Anliegergebrauch
Es gibt allerdings eine Ausnahmeregelung. Der sogenannte Anliegergebrauch gestattet Dir, als Anlieger eine Fläche von maximal 10 ㎡ Straßenland für maximal zehn Tage zu nutzen – ohne Stellgenehmigung.