Deine Postleitzahl

Es tut uns leid. Bedauerlicherweise bieten wir unsere Dienstleistung noch nicht in Deinem Postleitzahlgebiet an.

Bitumen Dachpappe ohne Teer Container mieten Berlin – Container zum Entsorgen von Dachpappe

Bitumen Dachpappe ohne Teer Container mieten Berlin

Bitumen Dachpappe ohne Teer
Container & Big Bag
für Dachpappe und Bitumen ohne Teeranteile

AVV-Nr.: 17 03 02

✓ Dachpappe bitumenfrei rasch entsorgen
✓ unkompliziertes Container-Mieten in Berlin
✓ kundenfreundliche Auftragsabwicklung
✓ große Container für große Dachflächen

Share

Beschreibung

Bitumen Dachpappe ohne Teer Container mieten Berlin beim Containerfritze

„Tropf, tropf, tropf!“ Wenn Du große Töpfe unter die Löcher in Deinem Dach stellen musst, damit das Wasser den Boden nicht aufweicht, ist es Zeit, den oberen Teil Deines Gebäudes zu reparieren. In Berlin ist Bitumen Dachpappe ohne Teer ein vielfach gewähltes Material. Was machst Du aber mit den Resten der teefreien Dachpappe mit Bitumen und der abgetragenen Bitumen-Dachpappe nach getaner Arbeit? Der erste Gedanke ist immer der beste – Bitumen Dachpappe ohne Teer Container mieten Berlin beim zuverlässigen Containerfritze.

Was ist Bitumen?

Bitumen verklebt Dachpappe und wird zudem im Straßenbau eingesetzt. Wichtig ist, Bitumen an sich ist gesundheitsschädlich. Du musst damit immer vorsichtig umgehen. Der Begriff Bitumen ist Latein und bedeutet Erdpech. Es ist ein Gemisch, das hauptsächlich aus Kohlenstoff und Wasserstoff besteht. Gewonnen wird Bitumen durch Vakuumdestillation aus Erdöl.

Bitumen ist zähflüssig bis hart. Die Farbe ist Schwarz. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist, dass es hervorragend abdichtet. Das Bitumen ist nicht wasserlöslich. Die zähe und feste Masse wird erst bei Temperaturen zwischen 150 und 200 °C flüssig.

Was ist Bitumen Dachpappe ohne Teer?

Wenn Du das Bitumen Dachpappe ohne Teer Container Mieten Berlin angehen willst, musst Du natürlich vorher wissen, was diese Dachpappe ist und wofür Du sie verwenden kannst. Die Dachpappe wird von Experten unter den Dachziegeln angebracht. Hier erfüllt sie ihre Aufgabe und schützt das Haus von oben vor Feuchtigkeit sowie weiteren Witterungseinflüssen.

Bitumen Dachpappe wird dabei überwiegend auf Flachdächern eingesetzt. Bitumenbahnen ohne Teer werden so auf Wohnhäusern, Bürogebäuden, Carports, Gartenhäuschen und anderen Gebäuden verwendet. Hier kommen dann auch keine Dachziegel mehr zum Einsatz. Das ist auch der Grund, warum Wind und Wetter an den Bitumen Dachpappen ohne Teer zehren. Einmal beschädigt, raten Experten dazu, alles auszutauschen. Speziell im Sanierungs- und Renovierungsfall ist das sinnvoll. Die Bitumen Dachpappe ohne Teer hat ein enormes, nicht zu unterschätzendes Eigengewicht. Das heißt, Du kannst diese in normal großen Mengen nicht einfach in einen kleinen Transporter laden und entsorgen. Passend für die Entsorgung bietet der Containerfritze das Bitumen Dachpappe ohne Teer Container Mieten Berlin an.

Vorsicht beim Entfernen von Bitumen Dachpappe

Wenn Du alte teerfreie Bitumen-Dachpappe entfernen und entsorgen willst, ist Vorsicht geboten. Trage dabei immer Schutzkleidung, dazu ebenfalls Handschuhe sowie einen Atemschutz. Dachpappe, die nach 1970 hergestellt wurde, ist im Allgemeinen frei von Teer. Diese Tatsache macht sie weniger schädlich. Damals wurde von Teer auf Bitumen umgestellt. Das Problem von Dachpappe, die zwischen 1970 und 1993 oft verwendet wurde, ist, dass dort durchaus Asbest beinhaltet sein kann. Asbest ist immer separat zu entsorgen. Asbest darf nicht im Container für Bitumen Dachpappe ohne Teer landen.

Wenn Du sicher sein willst, dass die Dachpappe ohne Teer frei von Schadstoffen ist, raten wir Dir, diese von Fachleuten analysieren zu lassen. Diese können Dir mitteilen, ob und welche gesundheitsschädlichen Stoffe vorhanden sind. Die meisten Analysen kosten zwischen 100 und 200 Euro. Falsch entsorgte (Gift- und Schadstoffe vorhanden) Dachpappe mit Bitumen kann Dich im Nachhinein mehr kosten.

Dachpappe mit Bitumen im Container entsorgen

Der bequemste Weg, sich Deiner Bitumen-Dachpappe ohne Teer zu entledigen, ist, die Abwicklung einem Containerdienst in der Nähe zu überlassen. Melde Dich also gleich beim Containerfritze Berlin und wir stellen Dir den oder die Container für die Entsorgung von Dachpappe an Deine Berliner Wunschadresse. Wir beraten Dich auch gerne, welche Containergröße (Volumen) für die Menge Dachpappe mit Bitumen die beste ist.

Wichtig ist, nimm Dir ausreichend Zeit für die Berechnung der Menge an Bitumen Dachpappe ohne Teer. Wenn der Container zu klein ist, musst Du einen weiteren bestellen und die Entsorgungsarbeit unterbrechen. Da ist es doch sinnvoller, lieber einen Container eine Nummer größer zu mieten, als zu klein.

Was darf in den Container für Bitumen Dachpappe hinein?

  • Bitumenhaltige Dachpappe
  • Dachbahnen
  • Schweißbahn
  • Dachschindeln

Was darf NICHT in den Container für Bitumen Dachpappe hinein?

  • Metallreste
  • Kunststoff
  • Kabel
  • Glas
  • Verpackungsmaterial
  • Bauschutt
  • teerhaltige Dachbahnen

Zusätzliche Informationen

Containergröße

Big Bag, 3 m³ Absetzcontainer, 5 m³ Absetzcontainer, 7 m³ Absetzcontainer, 10 m³ Absetzcontainer, 12 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Absetzcontainer, 15 m³ Abrollcontainer, 30 m³ Abrollcontainer, 36 m³ Abrollcontainer

Abdeckung

Ohne Abdeckung, Mit Abdeckung

Stellfläche

Privater Grund, Öffentliches Gelände

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bitumen Dachpappe ohne Teer Container mieten Berlin“

AVV

Abfallverzeichnis-Verordnung

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin

Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz Berlin

Containerfritze-Gedicht

Dachpappe – ein Gedicht

Dachpappe ist Pappe, stark in Bitumen getränkt,

somit wird der Pappe gute Haltbarkeit geschenkt.

Jedoch muss was wissen, Bitumen ist gifthaltig!

Deswegen ist eine Fachentsorgung sehr wichtig!

Einen Augenblick, bitte...

containerpreload2

Wir prüfen gerade ob wir unsere Dienstleistung auch in Deiner Nähe anbieten.
Dies kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Du wirst sofort weitergeleitet, lass Dich überraschen…

Hinweis zur Stellfläche

Abstellen auf privatem Grund
Wenn Du den Container auf privatem Gelände abstellst, benötigst Du keine Stellgenehmigung.

Nutzung von öffentlichen Flächen
Nutzt Du hingegen öffentliche Flächen für private Zwecke, also die Straße vor Deinem Domizil, eine Parkbucht oder den Gehweg, benötigst Du eine Stellgenehmigung, im Beamtendeutsch auch Sondernutzungserlaubnis genannt. Diese Stellgenehmigung muss beim Tiefbauamt bzw. Ordnungsamt des jeweiligen Bezirks beantragt werden. Das Amt entscheidet dann, ob der Container an besagter Stelle abgestellt werden darf.
Hierfür fallen Gebühren an, deren Höhe sich nach Stellfläche und Stelldauer richtet. Diese Gebühren variieren von Kommune zu Kommune.

Anliegergebrauch
Es gibt allerdings eine Ausnahmeregelung. Der sogenannte Anliegergebrauch gestattet Dir, als Anlieger eine Fläche von maximal 10 ㎡ Straßenland für maximal zehn Tage zu nutzen – ohne Stellgenehmigung.